Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Berndt Gaugler
Fahrschule Jelitto
Alte Weberei 12
87600 Kaufbeuren

Kontakt

Telefon: +491711977876
E-Mail: info@fahrschule-jelitto.com

Aufsichtsbehörde

Landratsamt Kaufbeuren
Rathaus Kaufbeuren
Am Graben 3
87600 Kaufbeuren

https://www.kaufbeuren.de/home.aspx

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Verkehrspädagoge
Zuständige Kammer:
Verliehen durch: Bayern
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Regelungen einsehbar unter: http://

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Fahrlehrerversicherung
Mittlerer Pfad 5
70499 Stuttgart

Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

 

Datenschutzerklärung

Fahrschule Jelitto
Berndt Gaugler
Alte Weberei 12
87600 Kaufbeuren

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Online-Anmeldung

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, den Anmeldevorgang zu einer Führerscheinausbildung online einzuleiten.
Wenn Sie sich hierzu entscheiden, werden im Rahmen des Anmeldevorgangs die markierten Pflichtangaben (Name, Vorname, Adresse und Mobiltelefonnummer usw.) verarbeitet, damit wir die Vertragsunterlagen entsprechend vorbereiten können.
Ihre Daten werden damit zu unserem Fahrschulprogramm (Fahrschulmanager, Verlag Heinrich Vogel) gesendet und anschließend von einem Mitarbeiter verarbeitet.
Dabei werden wir Sie per E-Mail, Telefon oder direkt vor Ort kontaktieren, um einen Termin zum Vertragsabschluss zu vereinbaren.
Ein Vertrag kommt erst bei Unterzeichnung der Vertragsunterlagen zustande.

Kommt es nicht zum Vertragsabschluss, werden wir alle von Ihnen gespeicherten Daten löschen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht für die Daten besteht.